TEST: COBI – oder „Wie läuft’s ?“

Ein wunderbarer Beitrag von „bikingtom“ zum COBI System, damit wird fast jedes Fahrrad „smart“, schaut mal rein!

bikingtom

Seit einigen Tagen ist das langersehnte COBI nun bei mir an meinem e-Bike von Stevens mit BOSCH-Motor im Einsatz.  Einiges wurde bereits im Vorfeld des Releases  geschrieben, jetzt haben auch viele andere Leute das COBI endlich erhalten. Zeit für erste Eindrücke. Ganz frei nach dem Motto: „Wie läuft’s?“ Also gibt’s  zwischendurch nun immer mal in unregelmäßiger Folge Bemerkungen, Anregungen, Lob, Kritik und all das, was mir so in der tagtäglichen Praxis des Systems auffällt.

Hier meine Voraussetzungen für das COBIplus:

  • Stevens e-Triton
  • Bosch Performance Mittelmotor, Jahrgang 2014
  • 400er Akku
  • iphone 6plus

COBI Test bikingtom Meine Lieferung mit zwei verschiedenen Cases!

 Der Zusammenbau bzw. das Anbringen des COBI ging relativ leicht, so das dies auch jeder Ungeübte hinbekommen wird. Zuerst den Akku abnehmen, dann in meinem Fall das INTUVIA-Display von Bosch runter nehmen und der COBI-HUB drauf. Das ganze mit der kleinen beigelegten Schraube befestigt und gut ist. Das Frontlicht sollte man…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.942 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s