SB-Servicestation für Fahrräder in NL-Veere

Ich habe gerade zwei Wochen Urlaub in den Niederlanden verbracht und komme immer wieder gerne nach Süd-Holland und Zeeland zurück, fühle mich dort unglaublich wohl.

Wie dem auch sei, ich war wieder viel unterwegs, viel mit dem Auto, aber auch mit meinem Brompton Faltrad, letzteres aber eher aus sportlichen Gesichtspunkten, nicht für Touren, denn wir hatten einen „Wanderurlaub“ geplant.

Veere ist ein wunderschönes altes Städtchen, ich besuche es in jedem meiner Urlaub in dieser Region, mit dem Rad war ich jedoch noch nicht dort.

Nahe der Hafeneinfahrt habe ich diese SB Servicestation für Radfahrer entdeckt, eine nette Idee. In den Niederlanden fährt man ja ohnehin viel mit dem Rad, ich meine aber, diese Idee könnte man auch andernorts umsetzen, sei es auch nur in Eigeninitiative an Radwegen etc., vielleicht aber auch durch Wirte an Biergärten.

An dem Gestell hängen verschiedene gängige Inbus- und Schraubenschlüssel, seitlich gibt es auch eine Luftpumpe. Die meisten Radfahrer dürften ja wenigstens ein Multitool dabei haben, manche aber eben auch nicht, so benötigt man vielleicht unterwegs nur einen Inbus, um eine lose Schraube zu befestigen, oder den Lenker oder Sattel in eine optimalere Position zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s