Oakley Racing Jacket Sport-Brille und der Online Handel WaveInn

Ich benötige eine neue Sport Brille, die ich beim Radfahren tragen möchte, aber auch beim Tretrollern.

Die Oakley Racing Jacket erscheint mit hierfür recht geeignet, sie ist gut hinterlüfte, wenn auch im Design etwas gewöhnungsbedürftig, aber diesbezüglich bin ich flexibel.

Testberichte der Brille haben mich überzeugt, so recherchierte ich den Preis und kam dann letztlich zu der Firma WaveInn, die auch als SwimInn, TrekkInn, RunnerInn, BikeInn und vielen anderen Namen auftritt.

Die genannte Brille wird hier für 131,95€ angepriesen, ein sehr guter Preis, die Lieferzeit beträgt 4-5 Tage.

Am 01.02.2016 bestellte ich die Brille online, die Bezahlung wurde  auch gleich via PayPal ausgeführt, wenig später erhielt ich die Auftragsbestätigung von WaveInn via „Tradecomunication.com“, offem dem Dienstleister im Hintergrund.

Die Brille hat mich bis heute nicht erreicht, ich erhielt auch keine Versandbestätigung, wie auch keine Nachricht zur Lieferverzögerung.

Am 10.02.2016 reklamierte ich schriftlich, beklagte die ausbleibende Lieferung und bat um die Überprüfung des Vorgangs.

Am 11.02.2016 schrieb man mir, der Artikel sei nicht mehr verfügbar und man würde die Bestellung stornieren, mir den Betrag zurückerstatten.

Ich möchte keine Rückerstattung, ich möchte die Prille, ersatzweise ein Vergleichsmodell, oder Schadensersatz, wenn ich mir die Brillen andernorts  zu einem höheren Preis kaufen muss, den Verweis auf das BGB brachte ich an.

Der Händler ignoriert diese Hinweise und sieht sich der gesetzlichen Grundlage offenbar nicht verpflichtet, denn er geht nicht darauf ein, möchte den Betrag zurückerstatten und den Vorgang als abgeschlossen ansehen.

Vielleicht ist das so üblich, wobei ich das noch nicht erlebt habe.

Am meisten ärgert mich daran, dass dieser Händler auch heute noch die Brille mit einer Lieferzeit von 4-5 Tagen als verfügbar listet, so sehe ich die Gefahr, dass auch andere Kunden auf dieses Lockangebot hereinfallen können. In meinen Augen ist das ein Lockangebot, ein Artikel der nicht verfügbar ist, aber als verfügbar angeboten wird.

Seriöser Handel sieht anders aus, dies als meine rein persönliche Meinung dazu.

Ich werden den Vorgang der Wettbewerbszentrale melden, ich fühle mich als Kunde bei diesem Händler getäuscht und wünsche die rechtliche Verfolgung dessens.

Dies als meine rein persönliche Erfahrung mit diesem Händler. Ich darf hoffen, dass es auch zufriedene Kunden gibt, die einen guten Artikel zu einem guten Preis erstanden haben, mir ist das leider nicht gelungen und ich werde keinen zweiten Versuch starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s