Winterreifen für’s MTB

Schöner Beitrag zur Reifenfrage bei rutschigen Untergründen, warum nicht einmal auf Spikes umsteigen?

MTB-LE

Winterpause und Frühjahresschreck

Der Sommer war toll. Aber die Saison ist vorbei und allenfalls die täglichen Fahrten zur Arbeit haben das MTB-Feeling noch etwas in die dunklen Monate hinein gerettet. Jetzt wird das Wetter zusehends schlechter, die Duschen auf Arbeit sind noch nicht mal in Planung und regennass arbeiten kommt nicht so gut, also wird das Rad

Ursprünglichen Post anzeigen 1.054 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s