Fahrräder mit Kardan-Antrieb, keine neue Idee, aber immer wieder gut

In einem englischen Fahrrad Magazin (Cycling Weekly) habe ich eine interessante Werbeanzeige entdeckt, dort bietet die Firma Dynamic Bicycles UK „chainless bikes“ an, also Fahrräder ohne Kettenantrieb,

Ich habe selbst nie ein Fahrrad mit Kardanantrieb besessen oder gefahren, aber das Konzept klingt dennoch interessant, auch wenn ich derzeit den Zahnriemen Antrieb bevorzuge, wie eben den Gates Carbon Drive, den ich an meinem Schindelhauer ThinBike fahre. Der Riemenantrieb ist leicht und sauber, eignet sich aber besser für Hardtail Rahmen, wegen der nötigen Riemenspannung.

Konzeptionell sehe ich hier zum Kardan Antrieb keinen Unterschied, doch dürfte der Kardan schwerer sein, kann dafür aber viel kompakter verbaut werden, beispielsweise in der „Kettenstrebe“ geführt werden.

Im Rahmen einer kleinen Recherche, bin ich schnell auf ein gefedertes Rad mit Kardan Antrieb gestoßen, dem Fendt Alu Wing, doch ähnelt hier das gefederte Heck eher dem eine Mofas, im Hinblick auf die beiden Federbeine. Die Bauart der Federung dürfte für allerhand Unruhe im Heck beim kräftigen Tritt sorgen, durch die fehlende Momentenanabstützung, aber dieses Problem haben viele Räder mit einem gefederten Heck.

Fährt man hinter einem solchen Rad her und schaut auf das Rahmenheck, ist das wippende Heck deutlich zu erkennen.

Dynamic Bicycles UK hat dieses Problem offenbar auch erkannt, wie auch die schwierige Konstruktion des Antriebs dafür, somit verzichtet man auf eine Federung am Heck. Aus meiner Sicht wäre für eine Federung des Hecks entweder eine teleskopbierbare Kardanwelle erforderlich, oder eben die Verlagerung der vorderen Aufhängung in den Drehpunkt der Kettenstrebe, damit es bei eingefedertem Heck nicht zu einer Längenänderung zwischen dem Tretlager und der hinteren Radnabe kommt.

Ich finde den Ansatz sehr gut, trotz aller Widrigkeiten, so dürfte dieser Antrieb ideal für Pendler sein, denn damit wird das Rad sehr viel sauberer und pflegeleichter.

Dies mal als meine Meinung dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s