Start des Blog und Vorstellung des Themenspektums

Werte Leserinnen und Leser,

mit diesem Eintrag starte ich meinen Blog, meinen rein privaten Blog, der keine kommerziellen Interessen verfolgt und auch künftig nicht verfolgen wird, er spiegelt lediglich Erfahrungen und Meinungen meines Hobbies wieder.

Ich interessiere mich, neben anderen Hobbies, sehr für Fahrräder und Tretroller, so sollen diese Thema dieses Blogs sein. Es wird schon viel zu meinen Themen berichtet, aber vielleicht haben Sie ja Interesse an meiner rein persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen zu diesen Themen. Ich bedanke mich für Ihr Interesse und Ihre Kommentare und Anregungen.

Meine muskelbetriebenen Zweiräder haben eine vielfältige Ausprägung, bisher bevorzugte ich Fahrräder mit Kettenantrieb, im letzten Jahr kam eines mit Zahnriemen dazu, sowie Tretroller.

Meine Interessen befassen sich aktuell mit Falträdern, Liegerädern, Rennrädern und auch Singlespeed Fahrrädern, die man auch als Urban Bikes bezeichnet. Mountainbikes (MTB) liegen weniger in meinem Fokus, ganz verzichten möchte ich darauf aber nicht. Lastenräder faszinieren mich, Trekkingräder eher weniger, ebenso Stadträder und Hollandräder, letztere schaue ich mir jedoch gerne an.

Als verbindendes Element zwischen dem Radsport und dem Laufen, gilt mein Interesse seit dem letzten Jahr auch den Tretrollern. Damit sind nicht die Kickboards der Kinder und Jugendlichen gemeint, die eher Spielzeugen gleichen, sondern „ausgewachsene“ Tretroller, die für Erwachsene konstruiert wurden, belastbar, luftbereift, im Idealfall mit Rennbereifung ausgestattet.

Tretroller gibt es in verschiedensten Bauformen, mein Interesse gilt jenen mit einer Laufradgröße ab 12″, besonders auch einem 16″ Faltroller, 20″ Kompaktrollern, wie auch 28″/20″ und 20″/20″ Rennrollern. Für den Tretroller Sport im Gelände gibt es auch Crossroller, mit Stollenreifen und Federgabel, sowie Scheibenbremsen und viel Bodenfreiheit, mein Interesse gilt diesen eher weniger, ich verfolge aber auch deren Entwicklung und Fahreinsätze.

Dies dann zunächst als Einstieg in meinen Blog, Sie haben damit einen groben Überblick zu den zu erwartenden Themen erhalten. Neben den Fahrzeugen selbst, befasse ich mich selbstverständlich auch mit Zubehör, Tuningteilen und Bekleidung, sowie der allgemeinen Entwicklung des Radsport und des Tretroller Sports, wie auch der gesellschaftlichen und politischen Einstellung und Akzeptanz dazu.

Lassen Sie sich überraschen, ich beginne langsam, es ist mein erster Blog, daher entschuldige ich mich gerne vorab für eventuell folgende Formfehler oder Fehlinterpretationen der Szene, ich bin aber bemüht, mich in das Thema einzuarbeiten.

Ich bin gespannt, Sie vielleicht auch, in diesem Sinne auf „wiederlesen“

 

Martin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s